BÜRGERSTIFTUNG RÖSRATH
Schloss Eulenbroich
Eulenbroicher Auel 19
51503 Rösrath

Tel.: 02205 / 802-102
Fax: 02205 / 802-130

BANKVERBINDUNGEN
VR Bank eG Bergisch Gladbach-Leverkusen
IBAN: DE24370626001581581013
BIC: GENODED1PAF

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE04370502990375001080
BIC: COKSDE33XXX


Mit freundlicher Unterstützung von:

Klimawandel vor Ort/Vortragsreihe der Bürgerstiftung Rösrath

Veranstaltung zum Thema "Wie schütze ich meine Immobilie vor Hochwasser"

Am Sonntag, den 03.04.2022, ist Dank der Bürgerstiftung Rösrath das Infomobil des Hochwasser-Kompetenz-Centrums zu Gast auf Schloss Eulenbroich.

Betroffene des Hochwassers im vergangenen Jahr erhalten hier individuellen Beratungsterminen hilfreiche Tipps zur Frage "Wie schütze ich meine Immobilie?". Die Einzeltermine sind bereits vergeben, jedoch besteht die Möglichkeit um 18 Uhr einem Infovortrag (mit Fragerunde am Ende) teilzunehmen.

Aufgrund der hohen Anfrage ist das HKC-Infomobil zusätzlich am Sonntag, den 03.07.2022 von 11 Uhr bis 17 Uhr im Haus und bietet weitere individuelle Beratungstermine an.

Interessenten melden sich bitte via an. Infos unter 0 22 05-9 01 00 90

 

Impressionen vom 3. April
(© Robert Scheuermeyer)

 

 

Klimawandel vor Ort/Vortragsreihe der Bürgerstiftung Rösrath

Veranstaltung zum Thema "Wie schütze ich meine Immobilie vor Hochwasser"

Zu diesem Thema wird das Infomobil des Hochwasser Kompetenz Centrum (HKC) mit drei Fachberatern im Innenhof des Schloss Eulenbroich zur Verfügung stehen.

Veranstaltung zum Thema "Wie schütze ich meine Immobilie" | 3.4.2022 | 11–17 Uhr | Eintritt frei | Um Voranmeldung wird unter gebeten | 3-G Regel für Besucher

Fachberater vor Ort sind:

Reinhard Vogt, Leiter der Hochwasserschutzzentrale Köln a. D.
Werner Bergmann, Leiter des Tiefbauamtes Bonn a. D.
Michael Crzenetzki, AquaFence Hochwasserfachberater

 

 

Vorderseite des Infoflyer zur VortragsreiheRückseite des Infoflyer zur Vortragsreihe

 

Die Engagierte Stadt Rösrath (ESR) ist die lokale Koordinierungsstelle und Plattform für ehrenamtliche Aktivitäten vor Ort. Träger der Netzwerkinitiative sind die Bürgerstiftung Rösrath und die Stadt Rösrath. Das ESR-Team informiert, berät und vermittelt Bürger und Bürgerinnen, die sich ehrenamtlich betätigen möchten. Für diese Aufgaben besteht eine enge Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Einrichtungen, Ver- einen, Organisationen und der Stadtverwaltung Rösrath.

Wir sind auf der Suche nach Ihnen, weil Sie aufgeschlossen sind, sich für ein aktives Stadtleben interessieren und gerne in einem Team arbeiten. Sie schätzen ein vielfältiges Aufgabenfeld und verfügen über ein gutes Ausdrucksvermögen, MS-Office-Kenntnisse und Social-Media-Kompetenzen.
Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/einen
Ehrenamtskoordinator/in (m/w/d)

Weiter Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Abbildung oder Artikel auf der Internetseite der EngagiertenStadt Rösrath unter: engagiertestadt-roesrath.de/ehrenamtskoordinator

 1. Seite Stellenbeschreibung Ehrenamtskoordinator*in